Ingo Gasser

Bauzinsen steigen – Anschlussfinanzierung bei Immobiliendarlehen

Bauzinsen, das heißt Zinsen für grundbuchgesicherte Immobilienfinanzierungen, werden noch in diesem Jahr deutlich ansteigen und das seit Jahren vorherrschende 1 Prozent-Niveau garantiert verlassen. Ein Tipp, der auf der Hand liegt: Sichern Sie sich die aktuell möglichen Zinsen – wenn machbar – für einen möglichst langen Zeitraum. In aller Regel sind Bank-Mitarbeiter immer bereit über weitreichendere …

Bauzinsen steigen – Anschlussfinanzierung bei Immobiliendarlehen Read More »

Änderung der Banken-AGB – Urteil des BGH zeigt Wirkung – XI ZR 26/20

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte bereits am 27.04.2021 zum Verfahren XI ZR 26/20 beschlossen, dass der sogenannte AGB-Änderungsmechanismus der bis dato regelmäßig in Bank-AGBs verwendet wurde, unwirksam ist. Zwar wurde das Verfahren konkret gegen die Postbank geführt – aber auch andere Banken sind in diesen Tagen gezwungen, die Genehmigung ihrer Kunden zu umfangreichen Änderungen ihrer allgemeinen …

Änderung der Banken-AGB – Urteil des BGH zeigt Wirkung – XI ZR 26/20 Read More »

Schadenersatz bei Audi A6 3.0 TDI im Abgasskandal – LG Münster 011 O 282/21

Rechtsanwalt Dr. Ingo Gasser hat im Abgasskandal ein weiteres Mal Schadenersatz gegen die Audi AG durchgesetzt. In einem Audi A6 3.0 TDI habe der Autobauer eine unzulässige Abschalteinrichtung verwendet und sich wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung schadenersatzpflichtig gemacht, entschied das Landgericht Münster mit Urteil vom 2. Dezember 2021 (Az.: 011 O 282/21).

Wirksamer Widerruf eines Autokredits – OLG Stuttgart folgt Rechtsprechung des EuGH

Der Widerruf eines Autokredits ist auch Jahre nach Abschuss noch möglich, wenn die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung oder unzureichende Pflichtangaben verwendet hat. Das hat das OLG Stuttgart mit Urteil vom 21.12.2021 entschieden (Az.: 6 U 129/21). „Damit folgte das Oberlandesgericht der verbraucherfreundlichen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, der die Tür für den Widerrufsjoker weit aufgestoßen hat“, …

Wirksamer Widerruf eines Autokredits – OLG Stuttgart folgt Rechtsprechung des EuGH Read More »

Deutsche Lichtmiete – Drohende Zahlungsausfälle bei Direktinvestments – Vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet

Für die Anleger der Deutsche Lichtmiete geht es jetzt Schlag auf Schlag: Nachdem das Unternehmen am 30. Dezember 2021 Insolvenzantrag gestellt hatte, hat das Amtsgericht Oldenburg die vorläufigen Insolvenzverfahren über drei Gesellschaften der Deutschen Lichtmiete am 5. Januar 2022 eröffnet. Nur einen Tag später veröffentlichen die drei Direktinvestitionsgesellschaften des Unternehmens, dass ihnen die Zahlungsunfähigkeit droht …

Deutsche Lichtmiete – Drohende Zahlungsausfälle bei Direktinvestments – Vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet Read More »

BGH VII ZR 389/21 – Schadenersatz trotz Rückgaberecht im Abgasskandal

Wer sein Auto finanziert und im Darlehensvertrag ein Rückgaberecht verankert hat, muss deshalb nicht auf Schadenersatzansprüche im Abgasskandal verzichten. Das hat der BGH mit Urteil vom 16.12.2021 im Falle eines Audi A6 mit 3.0 TDI-Motor des Typs EA 897 deutlich gemacht (Az.: VII ZR 389/21). „Audi und andere Hersteller können sich nach dem Urteil nicht …

BGH VII ZR 389/21 – Schadenersatz trotz Rückgaberecht im Abgasskandal Read More »

Scroll to Top