Rechtssichere Beratung

Wir beraten Sie rechtssicher in allen Fragen des Zivilrechts.

Strategische Prozessführung

Strategisch und routiniert führen wir Sie durch den gesamten Prozess.

Außergerichtliche Einigung

In vielen Fällen können wir Ihre Ziele erreichen, ohne vor Gericht zu gehen.

Kanzlei für Zivilrecht

Rechtsanwalt für Zivilrecht

Das Zivilrecht umfasst alle Regeln, die für den Privatrechtsverkehr gelten. Dazu gehören beispielsweise das Kaufrecht, das Miet- und Pachtrecht oder das Erbrecht. Auch das Familienrecht ist dem Zivilrecht zuzuordnen. Ob es sich um einen Einkauf im Ladengeschäft oder im Online-Handel dreht, einen Reparaturfall bei der Werkstatt, ein Geburtstagsgeschenk oder die Übertragung eines Grundstücks, es gelten klar definierte gesetzliche Bestimmungen. Eine zivilrechtliche Auseinandersetzung setzt immer voraus, dass mindestens zwei Personen beteiligt sind: Einen sogenannten Gläubiger und einen Schuldner. Die Forderung kann beispielsweise eine Geldforderung sein, aber auch die Herausgabe einer Sache, die der Schuldner in seinem Besitz hat. Im Streitfall sind wir der richtige Ansprechpartner und begleiten Sie von der Erstberatung bis hin zum erfolgten Prozessabschluss.

Schadenersatzansprüche

Erbrecht

Immobilienrecht

Schadenersatzansprüche im Zivilrecht

Wenn Sie einen materiellen oder immateriellen Schaden z.B. durch einen Verkehrsunfall erlitten haben, steht Ihnen selbstverständlich ein entsprechender Schadenersatz zu. Dies kann auch nach einem Hundebiss, einer Beleidigung, einer Vertragsverletzung, einer mangelhafte Lieferung oder einer mutwilligen Körperverletzung oder Sachbeschädigung der Fall sein. Wir beraten Sie gerne ausführlich über alle Möglichkeiten der Geltendmachung Ihres Schadensersatzanspruchs und stehen Ihnen im Falle eines Rechtsstreits zur Seite. Im Falle einer Verletzung haben Sie nicht nur Anspruch auf Ersatz des materiellen Schadens, sondern auch auf das so genannte Schmerzensgeld. Weitere Ansprüche ergeben sich aus dem Verdienstausfall, wenn Sie aufgrund des Schadens nicht mehr arbeiten können. Wenden Sie sich gerne an uns, um Ihre Ansprüche zu ermitteln und durchzusetzen.

Das Erbrecht

Wenn Sie für Ihre Angehörigen nach Ihrem Tod vorsorgen wollen, beraten wir Sie gerne über alle Möglichkeiten. In erster Linie stellt sich dann die Frage, wer was erben soll, und wie dies rechtssicher formuliert werden kann. Ein Testament kann in dieser Hinsicht sehr flexibel gestaltet werden. Es gibt aber auch gesetzliche Regelungen, die bei der Errichtung eines Testaments beachtet werden müssen. So haben bestimmte Angehörige, wie der überlebende Ehepartner oder die Kinder, einen so genannten Pflichtteil am Nachlass. Somit haben diese nahestehenden Angehörigen von Gesetzes wegen Anspruch auf einen bestimmten Teil des Nachlasses und können nicht testamentarisch von der Erbschaft ausgeschlossen werden. Wir beraten Sie auch gerne in Fragen der gesetzlichen Erbfolge, d.h. wenn kein gültiges Testament vorhanden ist.

Das Immobilienrecht

Zu diesem Rechtsgebiet gehören alle rechtlichen Regelungen, die sich auf Gebäude und Grundstücke beziehen. Im Immobilienrecht geht es zum Beispiel um die Fragen, wer ein Grundstück bebauen darf, welche Art von Gebäude dort zulässig ist oder wie Nachbarn von ihren Grundstücken ferngehalten werden können. Wenn Sie den Kauf einer Immobilie planen, beraten wir Sie gerne bei allen notwendigen Schritten und führen die Vertragsverhandlungen mit dem Verkäufer. Auch ein Verkauf kann Probleme mit sich bringen, welchen wir uns routiniert und lösungsorientiert annehmen. Bei Problemen mit Ihrem Vermieter oder Mieter vertreten Sie in allen rechtlichen Verfahren, z.B. vor dem Mietgericht oder dem Wohnungsamt.